Unser Arbeitsmaterial

Durch unsere interkommunale Zusammensetzung haben wir Zugriff auf das Material vieler unterschiedlichen Freiwilligen Feuerwehren. Ergänzt wird die Materialfülle, durch unsere Wohnung. In unserer Wohnung bestreiten wir im Winter die theoretischen Dienste, wenn wir nicht in den Gerätehäusern oder an den Fahrzeugen arbeiten. Außerdem haben wir die Möglichkeit die Gerätehäuser zu nutzen und daher in allen Gemeinden den Dienst durchzuführen. Dies hat zum Vorteil, dass nicht immer die selben zum Dienst fahren müssen. Treffen ist jedoch sowieso immer für alle im Gerätehaus in ihrem Dorf. Durch die vielen Fahrzeuge und Ausbilder, werden die Fahrten zum Dienst bereits mit den Einsatzfahrzeugen bestritten.